Fondation Nez Rouge
Artikel im Warenkorb hinzugefügt
Warenkorb anzeigen

2 Nez Rouge

2.1 NEZ ROUGE ?

Die Aktion Nez Rouge ist eine von und für die Bürgerinnen und Bürger organisierte nationale Präventionsmassnahme zur Unfallverhütung.

Ursprünglich stammt die Aktion Nez Rouge aus Kanada. Nez Rouge hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine verantwortungsvolle Haltung in allen Situationen zu ermutigen, in denen unsere Fakultäten vermindert sein könnten. Deshalb bietet Nez Rouge einen unkomplizierten und vertraulichen Heimfahrdienst an, der von und für die Gemeinschaft geleistet wird.

2.2 VISION

Die Verringerung der durch reduziertes Fahrvermögen verursachten Verkehrsunfälle.

2.3 AUFGABEN

Sensibilisierung der Bevölkerung für die Folgen, die das Fahren in fahruntüchtigem Zustand nach sich ziehen kann.

Förderung des 'Designated Driver'-Prinzips: Innerhalb der Gruppe wird im Voraus ein fahrtüchtiger Fahrer bestimmt, der die anderen sicher nach Hause fährt.

Organisation der Aktion Nez Rouge während der Weihnachtsfeiertage, um Personen in fahruntüchtigem Zustand symbolisch nach Hause zu begleiten.

2.4 WERTE

Sicherheit
Prävention
Eigenverantwortung
Symbolische und konkrete Vorbildfunktion
Freiwilliges Engagement

2.5 NICHT GEWINNORIENTIERTE ORGANISATIONEN

Nez Rouge, die Stiftung Nez Rouge Schweiz, und die Nez Rouge-Sektionen sind nicht gewinnorientierte Organisationen.

2.6 FINANCIERUNG

Die Finanzierung der verschiedenen Organisationen von Nez Rouge läuft hauptsächlich über die von den Sponsoren und/oder Partnern bezahlten Beiträgen sowie über Spenden.

Ich will Nez Rouge beanspruchen Ich will Freiwillige(r) sein
Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.